Save the Date – „Dinner in Weiß 2017“

21.02.2017 -

Die Benefiz-Veranstaltung des Kiwanis-Clubs Nürnberg-Franken e.V. geht in die nächste Runde.


Ganz unter dem Motto „Feiern für den guten Zweck“ treffen sich auch in diesem Jahr wieder gutgelaunte Gäste bei – hoffentlich – schönem Wetter zu einem besonderen Picknick. Die Nürnberger Kiwanier stellen am 2. Juli 2017 den Teilnehmern weiße Picknick-Tafeln in einem außergewöhnlichen Ambiente zur Verfügung. Das Dinner wird zwischen 13:00 Uhr und 16:00 Uhr auf der Hallerwiese – nahe des malerischen Nürnberger Altstadtviertels – stattfinden. Bei angenehmer Hintergrundmusik heißt es erst einmal, sich an die mitgebrachten Speisen und Getränke zu machen, danach spricht nichts dagegen, unter freiem Himmel das Tanzbein zu schwingen.

Die ursprüngliche Idee des „Dinner in Weiß“ stammt aus Frankreich. Angemeldete Gäste treffen sich an einem bis kurz vor Veranstaltungsbeginn geheim gehaltenen Ort im Grünen. Erst am Morgen des Veranstaltungstags werden sie über den Veranstaltungsort informiert. Der Kiwanis-Club Nürnberg-Franken e.V. hat diese Idee um den Wohltätigkeits-Gedanken erweitert: Jeder Teilnehmer entrichtet ein sogenanntes „Korkengeld“, das als Spende in voller Höhe einem guten Zweck aus der Region zugeht.

Eingeladen sind Kiwanis-Mitglieder und selbstverständlich alle, die gerne einen ganz besonderen Sommertag verleben und dabei bedürftigen Kindern und Jugendlichen aus dem Großraum Nürnberg helfen möchten. Details zur Veranstaltung und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung gibt es auf der Projekt-Webseite www.dinner-in-weiss.de.