Lichtblick in Sarajevo: Kinderarche bedankt sich für Unterstützung

27.07.2015 - Pressemeldungen

Der Kiwanis-Club Nürnberg-Franken e.V. unterstützt über die Kinderarche Sarajevo Kinder und Mütter aus armen und sozial kritischen Familien. Die Hilfe zur Selbsthilfe wird dabei groß geschrieben.


Neben zahlreichen nationalen Zwecken unterstützt der Kiwanis-Club Nürnberg-Franken e.V. regelmäßig auch einzelne Projekte in anderen Ländern. Im Mai konnten die Mitglieder Herrn Damir Vrdoljak, Vorstand der Kinderarche Sarajevo, begrüßen. Im Anschluss an einen interessanten Vortrags- und Themenabend, in dem Herr Damir Vrdoljak über die Entwicklung laufender Projekte und die Fortschritte einzelner Sonderprojekte berichtete, überreichte der Präsident des Nürnberger Kiwanis-Clubs, Norbert Schmitt, die für die Kinderarche gesammelten Spendengelder.

Die Tagesstätte der Kinderarche fördert eine altersgerechte Entwicklung des Sozialverhaltens, trainiert die Konzentrationsfähigkeit schon im Vorschulalter und organisiert kleine Feste und Feiern für die betreuten Kinder. Ältere Kinder werden bei ihren Hausaufgaben betreut, erhalten Nachhilfe, PC-Kurse und Anleitung zum selbstständigen Lernen. Ganz oben auf der Tagesordnung steht neben dem Lernen auch täglich eine warme Mahlzeit und Obst, was in vielen Familien Sarajevos keine Selbstverständlichkeit ist.

Eltern werden von den Betreuern der Kinderarche zu allen Themen rund um ihre Kinder und zu Erziehungsfragen ausführlich beraten. Mütter und arbeitslose Frauen aus schwierigen sozialen Verhältnissen können außerdem an einem speziellen Programm teilnehmen: in Handarbeitskursen lernen sie neue Fertigkeiten, die sie dabei unterstützen, finanziell auf eigenen Füßen zu stehen. Der Kontakt zu anderen Frauen und gemeinsame Freizeitaktivitäten schaffen ein solides soziales Netz, das die Frauen in ihrem Alltag stabilisiert.

Seit 1998 ist die Kinderarche Sarajevo eine Anlaufstelle für Kinder und ihre Mütter, die langfristige Hilfe und Unterstützung bietet. Besonders die Hilfe zur Selbsthilfe steht dabei im Vordergrund, durch die Mütter und Kinder die Basis für ein eigenständiges Leben und eine Chance auf eine bessere Zukunft erhalten sollen. Schwerpunktmäßig bietet die Kinderarche Betreuungsleistungen für Kinder ab dem Vorschulalter an.


Kiwanis-Club Nürnberg-Franken e.V.


Frei nach dem internationalen Kiwanis-Leitgedanken "Serving the Children of the World" engagiert sich der Kiwanis-Club Nürnberg-Franken e.V., um „Kindern dieser Welt eine Brücke für die Zukunft zu bauen“. Die wohltätigen Aktivitäten kommen in vollem Umfang Kindern und Jugendlichen aus schwierigen Verhältnissen und ihrem Umfeld zugute.

Der Kiwanis-Club Nürnberg-Franken e.V. hilft mit gezielten Maßnahmen vornehmlich auf regionaler Ebene. Er wurde 1996 gegründet, 1998 organisiert und 1999 anlässlich der von ihm ausgerichteten Deutschland-Convention gechartert.

Kiwanis ist eine weltweite Organisation von Ehrenamtlichen, die sich aktiv für das Wohl von Kindern und der Gemeinschaft einsetzen. Aktive Frauen und Männer aus allen Berufen und Bevölkerungsschichten engagieren sich überparteilich und über Konfessionen hinweg.


Ihr Ansprechpartner für Rückfragen


Henrie Günther (Sekretär)
Rennbahnstraße 46 a
90453 Nürnberg

Bernd Lindner (Beauftragter Pressearbeit)
Peterstraße 11
90478 Nürnberg

Tel.:    +49 911 580 793 68 (Bernd Lindner)
Email:    sekretaer.nuernberg-franken@kiwanis.de

Web:    www.kiwanis-nuernberg-franken.de